Kinder- und Jugendarbeit


Unsere Gemeinde ist Unterzeichner der Charta christlicher Kinder- und Jugendarbeit (CcKJ) .

Wir, die Unterzeichner der Charta christlicher Kinder- und Jugendarbeit (CcKJ), sind grundlegend der angeborenen Würde jedes Kindes und Jugendlichen verpflichtet. Wir sind überzeugt, dass die Grundfreiheiten und -rechte, die sich aus dieser Würde ableiten, allen Menschen zustehen, auch Kindern und Jugendlichen. Wir achten diese Rechte wie auch diejenigen ihrer Eltern. Das Wohl des Kindes und des Jugendlichen, seine Entfaltung und gesunde Entwicklung stehen im Zentrum all unserer Ziele und Aktivitäten.

Unsere Organisationen respektieren in ihren Aktivitäten den rechtsstaatlichen Rahmen und die pluralistische Gesellschaft. Wir orientieren uns am Zweckartikel des Kinder- und Jugendförderungsgesetzes (KJFG) und an der Kinderrechtskonvention der Uno, namentlich an ihrer Präambel sowie am Artikel 14.

Wir nehmen das Leben und Wirken von Jesus Christus als Vorbild und Inspiration. Das bedeutet, dass wir Kinder und Jugendliche bedingungslos annehmen. Gelebte Nächstenliebe ist für uns ein zentrales Motiv.

Jesus Christus begegnete den Menschen in allen ihren Bedürfnissen. Darum sind die Unterzeichner bemüht, den Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen in ganzheitlichen Angeboten zu begegnen.

 

Die Unterzeichner engagieren sich dafür, diese Charta in allen ihren Aktivitäten umzusetzen und sie im Rahmen der Ausbildung ihrer freiwilligen und angestellten Mitarbeitenden zu thematisieren.

Die Charta christlicher Kinder- und Jugendarbeiten

Download
Die Charta zum Downloaden
Die-Charta-Le-Charte-PDF.pdf
Adobe Acrobat Dokument 591.1 KB